Tumblelog by Soup.io
Newer posts are loading.
You are at the newest post.
Click here to check if anything new just came in.

November 22 2013

Vorverkauf für die re:publica´14 startet

1454609_576549449060674_424245397_nDie siebte re:publica mit dem Motto “Into the wild” findet vom 6. – 8. Mai 2014 wieder in der Station in Berlin statt. Heute wurde der Vorverkauf gestartet und es gibt vergünstigte Earlybird-Tickets (solange der Vorrat reicht). Das Standard-Ticket im Earlybird-Tarif kostet 120 Euro, das ermäßigte Ticket kostet im Earlybird 60 Euro.

Bei diesem Ticketvorverkauf kommen neue Kategorien ins Spiel. Die traditionellen Bloggertickets wurden durch vergünstigte Tickets für Studenten, Arbeitslose, etc. abgelöst. Das hat den Grund, dass sich viel Kommunikation von Blogs in andere soziale Medien verschoben hat, so dass der traditionelle Deal “Günstigeres Ticket für Banner im Blog” kaum noch funktionierte. Und es gab viele, die einfach das Earlybird-Ticket, teilweise in größerer Menge, als garantierte Gewinnanlage kauften und es später bei gesteigerten Preisen wieder verkauften. Dazu gibt es immer noch das Business-Ticket für diejenigen, die es gewohnt sind, dass ihr Unternehmen teure Tickets für Konferenzen kauft oder die es sich leisten können und wollen. Es gibt ja auch mehr Mehrwert für den höheren Preis.

Wem die Tickets immer noch zu teuer sind: Wie bei vergangenen re:publica-Konferenzen wird es später die Möglichkeit geben, sich als Helfer zu registrieren, eine Schicht mit zu arbeiten und dafür die Konferenz kostenlos zu besuchen.

Wir wollen netzpolitik.org weiter ausbauen. Dafür brauchen wir finanzielle Unterstützung. Investiere in digitale Bürgerrechte.

flattr this!

August 28 2012

Das Datum für die re:publica´13 steht

Auch im kommenden Jahr wird es wieder eine re:publica geben. Die siebte Ausgabe findet vom 6.-8. Mai in Berlin statt, wahrscheinlich kommen mehr als die 4500 Menschen dieses Jahr und der Veranstaltungsort ist wieder die Station. Der Ticketvorverkauf beginnt im November. Den Call for Papers starten wir, sobald das Motto fest steht. Mehr gibts drüben in einem Blog-Post.

flattr this!

January 30 2012

Call-for-Papers für re:publica12 endet Morgen

Ein letzter Hinweis für alle, die immer gerne kurz vor Schluß bei einem Call-for-Papers mitmachen: Morgen endet der Call-for-Papers für die kommenden re:publica’2012 mit dem Motto ACT!ON. Diese findet vom 2. bis 4. Mai 2012 in Berlin statt.


Du forschst, publizierst, entwickelst, lehrst, vernetzt? Du hast Ideen für eine bessere digitale Gesellschaft und bist aktiv dabei, diese umzusetzen? Dann bist du genau richtig bei uns, denn die re:publica 2012 ist vor allem eins: ACTION!

ACTION! steht für die Schubkraft sozialer Medien für politische Bewegungen. Es bedeutet für uns aber auch, dass sich die Bedeutung der Digitalisierung in fast allen gesellschaftlichen Bereichen manifestiert hat. Uns geht es nun darum, die technischen Erneuerungen voranzutreiben, Themen wie Mobilität, Ressourcenverteilung oder Finanzen zu überdenken, interaktive Designs und Spiele zu entwickeln, gesellschaftliche Denkmuster und Geschäftsmodelle auf den Kopf zu stellen und im Zuge der DIY-Bewegung Produktion und Konsum neu zu definieren.

WIR BIETEN: eine der aufregendsten Konferenzen in Europa – mit internationalen RednerInnen und 3.000 BesucherInnen die größte ihrer Art in Deutschland. 2012 findet die re:publica vom 2. bis 4. Mai in einer neuen, atemberaubenden Location statt: der STATION-Berlin. Wir bieten dir eine Bühne und Platz für ACTION.

WIR SUCHEN: deine Idee, dein Projekt, dein Thema. Wir suchen kreative und anspruchsvolle Vorträge, spannende Diskussionen, praxisorientierte Workshops und natürlich ACTION! für unser Programm. Bewirb dich mit deiner Session beim Call for Papers.

BIS WANN? Das Online-Formular für die Einreichung der Session steht bis zum 31. Januar hier zur Verfügung.

Die re:publica lebt von ihren tollen Beiträgen und BesucherInnen – wir freuen uns auf dich!

Du hast noch Fragen? Hier sind unsere FAQ.

December 14 2011

Call for Papers für re:publica ’12

Für unsere re:publica’12, die vom 2.-4. Mai in Berlin stattfindet, wurde jetzt offiziell der Call for Papers gestartet. Dieser läuft bis Ende Januar, viele mögliche Fragen beantwortet eine FAQ.

“Du forschst, publizierst, entwickelst, lehrst, vernetzt? Du hast Ideen für eine bessere digitale Gesellschaft und bist aktiv dabei, diese umzusetzen? Dann bist du genau richtig bei uns, denn die re:publica 2012 ist vor allem eins: ACTION!

ACTION! steht für die Schubkraft sozialer Medien für politische Bewegungen. Es bedeutet für uns aber auch, dass sich die Bedeutung der Digitalisierung in fast allen gesellschaftlichen Bereichen manifestiert hat. Uns geht es nun darum, die technischen Erneuerungen voranzutreiben, Themen wie Mobilität, Ressourcenverteilung oder Finanzen zu überdenken, interaktive Designs und Spiele zu entwickeln, gesellschaftliche Denkmuster und Geschäftsmodelle auf den Kopf zu stellen und im Zuge der DIY-Bewegung Produktion und Konsum neu zu definieren.

WIR BIETEN: eine der aufregendsten Konferenzen in Europa – mit internationalen RednerInnen und 3.000 BesucherInnen die größte ihrer Art in Deutschland. 2012 findet die re:publica vom 2. bis 4. Mai in einer neuen, atemberaubenden Location statt: der STATION-Berlin. Wir bieten dir eine Bühne und Platz für ACTION.

WIR SUCHEN: deine Idee, dein Projekt, dein Thema. Wir suchen kreative und anspruchsvolle Vorträge, spannende Diskussionen, praxis-orientierte Workshops und natürlich ACTION! für unser Programm. Bewirb dich mit deiner Session beim Call for Papers.”

BIS WANN? Das Online-Formular für die Einreichung der Sessions wird vom Mitte Dezember bis Ende Januar hier zur Verfügung stehen. Zur Vorbereitung stellen wir in der Zwischenzeit das Formular als Dokument bereit.

Du hast noch Fragen? Hier sind unsere FAQ.

May 03 2011

March 08 2011

re:publica 2011 ist ausverkauft

Während ich noch an der ersten Release-Fassung für das Programm der kommenden re:publica 2011 sitze, sind nur noch weniger als 50 0 Tickets zum Preis von 110 Euro verfügbar. Damit dürften wir noch diese Woche und über einen Monat vor Beginn der Konferenz ausverkauft sein. Damit sind wir einen Monat vor Beginn der Konferenz ausverkauft. Tagestickets gibts vor Ort für 20 Euro und ermöglichen auch nur den Zugang zu den Veranstaltungen im Friedrichstadtpalast.

Die re:publica findet vom 13. bis 15. April 2011 im Friedrichstadtpalast, der Kalkscheune und im Quatsch Comedy Club statt. Das Programm wird mit über 120 Programmpunkten wieder viele Facetten der digitalen Gesellschaft wiederspiegeln.

flattr this!

Older posts are this way If this message doesn't go away, click anywhere on the page to continue loading posts.
Could not load more posts
Maybe Soup is currently being updated? I'll try again automatically in a few seconds...
Just a second, loading more posts...
You've reached the end.

Don't be the product, buy the product!

Schweinderl