Tumblelog by Soup.io
Newer posts are loading.
You are at the newest post.
Click here to check if anything new just came in.

Heute: Unsere Debatte über Überwachungsskandal in Berlin

Heute Abend launchen wir offiziell unser Buch “Überwachtes Netz” mit einer Diskussion in den Räumen von Zeit-Online in Berlin. Mit mir diskutieren noch Annette Mühlberg, Anne Roth und Jan Schallaboeck über die Auswirkungen des NSA-Überwachungsskandals und die notwendigen nächsten Schritte, was jetzt technisch und politisch zu tun ist. Moderiert wird die Debatte von Kai Biermann. Start ist 19 Uhr, der Eintritt ist frei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

UeberwachtesNetz_banner_300x250Das Buch ist auf wenigen Kanälen bereits zu kaufen. Das eBook im ePub-Format gibt es schon bei epubli im Shop für 7,99 Euro zu kaufen. Das gedruckte Buch erscheint in rund zehn Tagen in einer Auflage von 1000 Stück zum Preis von 14,90 Euro. Dies kann man bereits im epubli-Shop vorbestellen (da kommt noch Porto drauf), es wird dann aber auch im Buchhandel mittels Bestellsystem erhältlich sein.

Bald auch überall erhältlich!

Amazon, Google, Apple und Co suchen gerade noch jugendgefährdende Inhalte im eBook, so dass es auf diesen Kanälen noch nicht freigeschaltet ist. Das ist aber nur eine Frage von Stunden oder Tagen.

Erste Rezensionen gibt es auch schon:

NDR.de: “Überwachtes Netz” bilanziert und blickt voraus.
WDR5: Neues Buch zur NSA-Affäre: Reflexionen nach Snowden.
Im FAZ-Feuilleton wird es heute gedruckt prominent mit viel Text verrissen (Irgendwie wegen historischem Analphabetismus oder so). Wir fühlen uns geehrt und suchen noch den Artikel über die Studie, wonach sich im Feuilleton verrissene Bücher besser verkaufen.

Money-Quote:

“Bereits Veröffentlichtes ist nicht selten, aber das schadet kaum – es kommt trotzdem etwas heraus, das man „Buch“ nennen darf, also keine aus den Nähten geplatzte Zeitschrift oder zerfledderte Website, dafür sorgt nicht nur die Gliederung nach Themenblöcken.”

Wir wollen netzpolitik.org weiter ausbauen. Dafür brauchen wir finanzielle Unterstützung. Investiere in digitale Bürgerrechte.

flattr this!

Don't be the product, buy the product!

Schweinderl