Tumblelog by Soup.io
Newer posts are loading.
You are at the newest post.
Click here to check if anything new just came in.

Gesellschaftliche Mehrheit findet: Edward Snowden ist ein Held!

BYh947WCYAALqiqEdward Snowden ist der größte Held, den die netzpolitische Community bisher gesehen hat. Dass er ein Held und ein Straftäter ist, findet mittlerweile auch eine gesellschaftliche Mehrheit von 60%. Der Rest liest wahrscheinlich Bild oder hat ein schlechtes Namensgedächtnis. Dieses Ergebnis hat die ARD im Rahmen ihres Deutschlandtrends berichtet. Selbst unter CDU-/CSU-Wählern sieht eine Mehrheit von 55% ihn als Helden an, lediglich 17% dieser Wählergruppe sieht in ihn einen Straftäter.

Diese Mehrheit zeigt: Deutschland muss Edward Snowden Schutz bieten und ihm zuhören. Wahlweise per Asly oder Zeugenschutzprogramm.

6% der Befragten glauben, dass sich die USA nach Abschluss eines No-Spy-Abkommens an den Namen halten und auf eine Überwachung in Deutschland verzichten. 92% glauben, dass die USA trotz Abkommen weiter aktiv sein werden. Das ist natürlich ein Knaller, wo doch die Bundesregierung uns verkaufen will, dass so ein Abkommen alle Probleme löst und man sonst wenig machen muss.

Wir wollen netzpolitik.org weiter ausbauen. Dafür brauchen wir finanzielle Unterstützung. Investiere in digitale Bürgerrechte.

flattr this!

Don't be the product, buy the product!

Schweinderl